Dr. Sina Bardill - Psychologin
Dr. Sina Bardill
Psychologin

Vergangenes

Ich freue mich, wenn Sie in einem dieser Themenfelder (oder auch einem anderen) eine Veranstaltung mit mir konzipieren möchten.

Introversion

Auf Einladung der Curaviva in Luzern im März 2016 ein Workshop "Introvertiert unterwegs in einer extravertierten Welt" mehr und im September 2016 zum Energiemanagement von Intros und Extras für Führungspersonen. mehr

Zur Emotion Ärger

Workshop für Führungspersonen, Curaviva Luzern im November 2016. Flyer

Impulsworkshops zu Ärger und Introversion

In Chur veranstaltete der Heimverband Curaviva mit mir im Frühling 2018 zwei weitere Veranstaltungen: am 8. Mai zu "Intro/Extra" und am 12. Juni zu "Ärger". Hier die Details.

Impulsworkshop Psychologie

Nach Frühling 2017 auch im Herbst 2017 für Führungspersonen im Heimbereich drei Workshops für zu den Themen "Zielpsychologie", "Entscheiden" und "Qualität", und zwar in St.Gallen. Die Ausschreibung hier.

Pflegende Angehörige

In Thusis referierte ich im Februar 2016 zum Thema "Selbstverständlichkeit, Liebesdienst oder Herkulesaufgabe? Was pflegende Angehörige leisten und wie sie dabei gesund bleiben" Flyer

Trauer

Vortrag zum Thema "Trauer hat viele Gesichter" im Herbst 2015 in Maienfeld: mehr

Auf Einladung des Palliativnetz Oberengadin Vortrag zum Thema am 6. April 2017.

Gefühlskraft nutzen

Ein Angebot für die freiwilligen Begleitenden am Sterbebett. Datum: 15. März 2018. Flyer

Engagement und Erschöpfung

Im September 2015 arbeitete ich mit an einer Tagung der evangelisch-reformierten Landeskirche zum Umgang mit den eigenen Kräften. mehr

Ab 2016 habe ich für verschiedene Anbieter Workshops zum Thema "Burnout-Prävention" durchgeführt.

Liebe

Lesung/Buchpräsentation "Welche Rolle spielt die Liebe":
hier der Flyer 2013.

Liebes-Geplauder

Am 23. Oktober 2017 haben wir das letzte und zwar das 17. Liebesgeplauder veranstaltet. Die anregenden Gespräche am Küchentisch im Ardüserhaus waren jedes Mal für alle Beteiligten eine Bereicherung. Danke!

Und wenn Sie wissen möchten, wie so ein Liebesgeplauder ablief:
hier
ein kurzer Einblick in die Februar 2015-Durchführung.

Agile Beratung

Zusammen mit Christof Arn ein Seminar für Berufs- und Laufbahnberatende: zwei ausgebuchte Durchführungen 2017. mehr

Kunstorientiertes Beraten

Zwischen 2008 und 2013 habe ich für das Schweizerische Dienstleistungszentrum Berufsberatung insgesamt 6 zweitägige Seminare zum kunstorientierten Beraten für Berufsberatungspersonen gegeben, zusammen mit Herbert Eberhart und allein.

Symbole in der Beratung

Zusammen mit Andrea Frölich Oertle
bot ich 2016 das zweite Mal eine zweitägige Einführung in die Arbeit mit Symbolen in der Beratung an. mehr
Zum selben Thema am 31. Oktober 2017 für die Mitarbeitenden der Motivationssemester;
am 23. November 2017 für Berufs- und Laufbahnberatende, im Auftrag des Fachverbands ffbb.